Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 24. September 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
Die Tochter des letzten Königs
historischer Roman
Verfasser: Qunaj, Sabrina
Jahr: 2014
Verlag: München, Goldmann
BUCH
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
SignaturStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signatur: Qun Standorte: Qun Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.10.2018
Inhalt
Wales 1093 - die Normannen fallen in ihre Heimat ein und nehmen die junge Nesta gefangen. Damit beginnt für sie ein abenteuerlicher Lebensweg, denn als Königstochter ist sie ein Pfand im Spiel um Macht und Herrschaft. Ihre Schönheit und Klugheit hilft ihr, dennoch Liebe und Glück zu finden.
Nach einer hochgelobten Fantasytrilogie (vgl. zuletzt "Elfenmeer", ID-A 18/14) folgt hier ein spannender Mittelalterroman um eine walisische Königstochter aus dem 11. Jahrhundert. Die Autorin hat sich zwar schriftstellerische Freiheiten erlaubt, die Rahmenhandlung entspricht aber dem überlieferten Wissen. Wales war jahrhundertelang ein unruhiges Land mit ständigen Machtkämpfen. Nesta muss erleben, wie ihre Heimat zerstört und ihre Angehörigen ermordet werden. Sie wird als Geisel genommen und wächst zu einer schönen jungen Frau heran. Henry, der zukünftige König von England, wird auf sie aufmerksam und nimmt sie mit nach London. Als walisische Prinzessin gilt Nesta als Schlüssel zur Macht im unruhigen Wales. Deshalb wird sie mit einem dortigen Kommandanten verheiratet - eine Beziehung, die die walisischen Rebellen nicht gerne sehen. Sehr spannend und gefühlvoll schreibt die Autorin von dem wechselvollen Leben einer jungen Frau, die zwar als Figur im Spiel um die Macht eingesetzt wird, sich aber immer ihre eigene Freiheit und Würde zu erkämpfen weiß. Ein besonderer Mittelalterroman - Kaufempfehlung.
Details
Verfasser: Qunaj, Sabrina
Jahr: 2014
Verlag: München, Goldmann
Systematik: Roman
Interessenkreis: Mittelalter
ISBN: 978-3-442-47988-7
Beschreibung: Originalausgabe, 700 Seiten : Karte
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BUCH
Willkommen    |    Literatur ErLeben    |    Kinderbücherei    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH