Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Montag, 18. Dezember 2017
   

 

Thomas Bernhard (1931-1989) wurde in Heerlen (Holland) als Sohn österreichischer Eltern geboren.

Seine Mutter war eine Tochter des Schriftstellers Johannes Freumbichler. Bernhard wuchs bei den Großeltern mütterlicherseits auf und  lebte ab 1938 sechs Jahre in Traunstein. Seine ersten dichterischen Versuche fallen in die Zeit einer schweren Lungenentzündung, wegen der er die Jahre von 1948 bis 1951 in mehreren Krankenhäusern und Sanatorien verbrachte. Nach einem Musik- und Schauspielstudium  war Bernhard seit 1957 freier Schriftsteller und lebte in Wien und in Gmunden (Österreich). Er starb 1989 in Gmunden (Österreich).

Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Romane „Frost“ und  „ Auslöschung“. Neben den Romanen verfasste er Erzählungen, Theaterstücke und Lyrik. Bernhard erhielt zahlreiche Preise, u. a. den Österreichischen Staatspreis für Literatur und den Georg-Büchner-Preis. Seiner  Heimatstadt Traunstein hat Bernhard vor allem mit dem Buch  „Ein Kind“ ein literarisches Denkmal gesetzt.

In der Stadtbücherei Traunstein können Sie einen Großteil seiner Werke, aber auch Sekundärliteratur über den Schriftsteller entleihen. Einzelne Titel können Sie hier in unserem Katalog recherchieren.

Daneben ist die Stadtbücherei bemüht, Interessierten mehr Hintergrund über Thomas Bernhards Zeit in Traunstein zu vermitteln. Hierfür veranstalten wir seit 2000 regelmäßig Literarische Spaziergänge auf den Spuren Thomas Bernhards.
 
Die von Willi Schwenkmeier geführten literarischen Wanderungen „Auf den Spuren von Thomas Bernhard“ durch die historische Altstadt und zu Schauplätzen in Thomas Bernhards Werken vermitteln viel von der privaten Seite Thomas Bernhards und lassen die Teilnehmer Traunstein mit den Augen des großen Schriftstellers erleben.
Willi Schwenkmeier arbeitet als Lehrer, Journalist und Rezitator und hat sich inzwischen nicht nur als Bewunderer, sondern auch  als Kenner Thomas Bernhards einen Namen gemacht.

Die literarische Spaziergänge finden auch dieses Jahr wieder statt. Möchten Sie Thomas Bernhard vor Ort kennen lernen?
Thomas Bernhard Spaziergänge

Zur Anmeldung  rufen Sie uns einfach an: Tel. (08 61) 16 44 80, senden Sie uns eine  email:
info@stadtbuecherei-traunstein.de.

Dauer jeweils ca. 2 Stunden, Unkostenbeitrag: 5 €.
Bitte festes Schuhwerk und evtl. regenfeste Kleidung tragen. Findet bei jeder Witterung statt.

 

Willkommen    |    Literatur ErLeben    |    Kinderbücherei    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH